Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten




Werden Sie Mitglied!

Das Formular ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und per Post zuschicken
(eine Liste mit den Adressen finden Sie im Download-Dokument) oder benutzen Sie das Online-Formular.

Mit dem QR-Code zur GPF-App

QR-Code für Android-Handys:

                                

QR-Code für iPhone und iPad :

Ling zu iTunes - GPF App

Sie können auch einen QR-Code benutzen, um die GPF-App auf Ihr Smartphone zu holen. Voraussetzung ist, dass ein QR-Reader auf Ihrem Smartphone installiert ist. Sie müssen nur den passenden Code mit dem Handy fotografieren und schon landen Sie auf Google Play oder dem iPhone App Store.
Danach müssen Sie nur mehr auf "Installieren" gehen. QR-Codes funktionieren wie Strichcodes an der Supermarktkasse. Man kann mit ihnen Bilder, Dateien oder Links verschlüsseln.

 

Verfasst von red am 11 April, 2014 - 10:32

ÖBB-Postbus: Top-Experten auf der Straße

Forderung des Betriebsrats: Alkohol-Kontrollgeräte für alle Fahrzeuge im Personentransport

Verfasst von red am 19 März, 2014 - 14:44

ÖBB-Postbus: Gesetzesverstöße sind kein Kavaliersdelikt

Außerordentliche Aufsichtsratssitzung - Heftige Auseinandersetzungen mit Postbus-Geschäftsführung

Verfasst von red am 17 März, 2014 - 17:19

ÖBB-Postbus: Stopp der Altersdiskriminierung!

Harte Kritik an Postbus-Geschäftsführung – Betriebsrat macht Einspruch gegen die Wirtschaftsführung 

Bei der ÖBB-Postbus GmbH ist der soziale Friede in Gefahr. Nach Auffassung des Betriebsrates werden durch eine aktuelle Dienstanweisung ältere Lenkerinnen und Lenker gezielt ausgegrenzt.

Verfasst von red am 16 März, 2014 - 11:03

Post-Belegschaft warnt vor Personalengpass bei Postämtern und Zustellung: Derzeit hunderte Posten unbesetzt

Köstinger: Post-Rekordbilanz geht zulasten von KundInnen und MitarbeiterInnen – Zahl der Kundenbeschwerden in den letzten Jahren stark gestiegen – Jeder weitere Personalabbau wäre Hasard 

Verfasst von red am 11 März, 2014 - 19:27

A1 Telekom Austria: Betriebsräte gegen jede weitere Privatisierung

Nach ÖIAG-Aufsichtsratssitzung: Politik muss handeln!

„Es ist zu begrüßen, wenn sich jetzt auch ÖVP-Minister für die Kernforderungen der A1-Personalvertretung aussprechen, bisher sind die Appelle an die Politik ja leider kaum beachtet worden“, sagt A1-Zentralbetriebsratschef Walter Hotz. 


Verfasst von red am 7 März, 2014 - 15:01

A1 Telekom Austria: Reduzierung der Staatsanteile wäre gegen jede Vernunft!

Außerordentliche ÖIAG-Aufsichtsratssitzung – Der Finanzminister drückt sich um klare Aussage

Am kommenden Dienstag wird eine von Personalvertretung und Gewerkschaft verlangte außerordentliche Aufsichtsratssitzung der ÖIAG stattfinden.

Verfasst von red am 27 Februar, 2014 - 10:24

Wahl des Zentralbetriebsrates der ÖBB-Postbus GmbH

Am 25. Februar 2014 wurde der neue Zentralbetriebsrat der ÖBB-Postbus GmbH gewählt.

Verfasst von red am 30 Jänner, 2014 - 15:04

Austro Control-Betriebsversammlungen: Starke Geschlossenheit in der Belegschaft

Belegschaft fasst einstimmige Beschlüsse für weitere gewerkschaftliche Maßnahmen

Verfasst von red am 29 Jänner, 2014 - 12:14

Flugsicherung: Wir wehren uns!

Flugsicherungen wehren sich gegen Zerlegungsdiktat und Privatisierungstendenzen

Verfasst von red am 28 Jänner, 2014 - 13:36

Postgewerkschaft warnt vor Aufweichung des Universaldienstes

Bilanz der bisherigen Liberalisierung „katastrophal" - Verlust von Beschäftigung 


Benutzeranmeldung


Bildergalerien

bild 

mehr Bilder

OKTO TV: Arbeitswelten

,,Arbeitswelten'':
Gewerkschaftliche Reportage-Themen
Nächste Sendungen:
Donnerstag, 10. 4. und 8. 5. um 20:30 Uhr
Eine Woche lang Wiederholungen.

Auch zu sehen per webstream unter www.okto.tv
Auch in den Kabelnetzen der A1 Telekom Austria (A1 TV - Programmplatz 34),
UPC und im Antennennetz DVB-T (Großraum Wien)

 



>> Youtube GPF-Kanal