Jugend2019-08-23T09:29:11+02:00
Referat Jugend

“Die Helden von morgen heute fördern”

Jugendliche und Lehrlinge müssen im Arbeitsalltag gefördert werden um sich bestmöglich weiter zu entwickeln. Dafür steht auch die GPF Jugend. Sie setzt sich für gute und faire Arbeitsbedingungen der jungen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein. Denn nur wer gut ausbildet, gewinnt! Deswegen ist eine gute Qualität der Ausbildung für den jugendlichen sehr wertvoll. Nicht nur für die beruflichen Fähigkeiten, sondern auch für die persönliche Weiterentwicklung. Eine gute Work-Life-Balance ist das um und auf im Arbeitsleben. Daher sollen Freizeitangebote ausgebaut werden.

Ein starkes Team

DU MÖCHTEST MIT UNS KONTAKT AUFNEHMEN?
DU MÖCHTEST MIT UNS KONTAKT AUFNEHMEN?Dann schreibe uns eine e-Mail!

Gemeinsam in die Zukunft

Vorsitzende:
Nele Schnabl (A1 Telekom)
e-Mail: nele.schnalb@a1.at

Präsidiumsmitglieder:
Emina Ramic (Post)
Christopher Schimpel (Post)
Martin Kittinger (A1 Telekom)
Patricia Bruna (Post)

“Wir setzen sich über die fraktionellen
Grenzen hinaus
und wollen uns für
die jungen Belegschaften

einsetzen und diese vertreten!”

News

1302, 2020

Chance vertan:

13. Feb. 2020|Kommentare deaktiviert für Chance vertan:

Kein Rechtsanspruch auf Lehre mit Matura während der Arbeitszeit! ÖGJ-Hofer: Die Lehre aufwerten zu wollen, sind offensichtlich nur leere Worte von Bundesregierung Chance vertan: Wieder kein Rechtsanspruch auf Lehre mit Matura während der Arbeitszeit „Bildungsminister Faßmann hat heute erneut die Chance vertan, Lehrlingen die

0702, 2020

Warum GPF-Mitglied werden?

07. Feb. 2020|Kommentare deaktiviert für Warum GPF-Mitglied werden?

Sei Teil unserer Bewegung! Wir sind eine Bewegung, die sich für ihre 1,2 Millionen Mitglieder einsetzt: Österreichs Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Wir orientieren uns an ihren Bedürfnissen und kämpfen für die Verbesserung der Arbeitsverhältnisse. Für mehr Gerechtigkeit. Für Gleichstellung. Für starke Mitbestimmung. Für faire Einkommen. Und

0302, 2020

Wir sind die Guten!

03. Feb. 2020|Kommentare deaktiviert für Wir sind die Guten!

Laut. Mutig. Solidarisch. Der 36. Bundesjugendkongress der ÖGJ liegt gut zwei Monate zurück. Genug Zeit, um die ganzen Eindrücke und Gefühle sacken zu lassen und das neu gewählte Präsidum, dessen Vorsitz Susanne Hofer übernimmt, seine Arbeit antreten zu lassen. Aber was bleibt von diesem Tag?