3,4 % mehr Gehalt

ÖBB-Postbus-Bedienstete erhalten rückwirkend 3,4 Prozent mehr

GehaltGehaltsverhandlungen in der sechsten Runde erfolgreich abgeschlossen

Die knapp 2.000 Mitarbeiter und Mitarbeiter der ÖBB-Postbus GmbH erhalten rückwirkend 3,4 Prozent, mindestens aber 70 Euro mehr Gehalt. Auch die Zulagen werden um denselben Prozentsatz angehoben. Auf einen entsprechenden Gehaltsabschluss haben sich Gewerkschaft und Arbeitgeber am Mittwoch in der sechsten Verhandlungsrunde geeinigt.

Aktuelle Meldungen

  • 90 Geburtstag Kapeller_Beitragsbild

Alles Gute zum 90. Geburtstag, Franz Kapeller!

19. Okt. 2020|Kommentare deaktiviert für Alles Gute zum 90. Geburtstag, Franz Kapeller!

Kürzlich feierte Franz Kapeller seinen 90. Geburtstag! GPF-Landespensionistenvertreter Franz Poimer stellte sich als Gratulant ein und überbrachte im Namen der GPF-Oberösterreich Aufmerksamkeiten. Franz Kapeller erfreute sich aufgrund seiner Verlässlichkeit und seiner

  • Wir brauchen Vermögens- und Konzernsteuern _Beitragsbild

Wir brauchen Vermögens- und Konzernsteuern – ÖVP-Wahlkampfspender werden weiterhin geschont!

15. Okt. 2020|Kommentare deaktiviert für Wir brauchen Vermögens- und Konzernsteuern – ÖVP-Wahlkampfspender werden weiterhin geschont!

Finanzminister Blümel bleibt wieder einmal wesentliche Antworten schuldig. Mit keinem Wort hat er in seiner Budgetrede am 14.10.2020 erwähnt, wie die Kosten der Corona-Krise finanziert werden sollen. Weder Millionärssteuern noch eine

  • PostlerInnenstammtisch entfällt_Beitragsbild

PostlerInnen-Stammtisch am 15. Oktober entfällt!

13. Okt. 2020|Kommentare deaktiviert für PostlerInnen-Stammtisch am 15. Oktober entfällt!

Liebe PostlerInnen-StammtischkollegInnen! Möglicherweise habt ihr aufgrund der Entwicklung der Corona-Zahlen ohnehin damit gerechnet: Leider mussten wir uns entschließen unseren Stammtisch am 15. Oktober abzusagen. Selbst wenn sich nicht alles vermeiden lassen

  • ArbeitnehmerInnen finanzieren den Staat _Beitragsbild

ArbeitnehmerInnen finanzieren den Staat!

05. Okt. 2020|Kommentare deaktiviert für ArbeitnehmerInnen finanzieren den Staat!

Insgesamt mehr als 110 Milliarden Euro betrug das Steueraufkommen in Österreich laut Statistik Austria allein im Jahr 2019. Rund 80 Prozent davon zahlen die ArbeitnehmerInnen im Alleingang – im Vorjahr nach aktuellen Daten also die beeindruckende Summe

  • Pensionsanpassung_Beitragsbild

Pensionsanpassung 2020

30. Sep. 2020|Kommentare deaktiviert für Pensionsanpassung 2020

BezieherInnen kleiner Pensionen profitieren doppelt: deutliche Erhöhung über der Inflationsrate Anhebung der Steuerfreigrenze von 1.111 Euro auf 1.245 Euro. Die Hartnäckigkeit dieser Drei ist sprichwörtlich lohnenswert. Für BezieherInnen kleinerer und mittlerer

  • 90 Geburtstag Kapeller_Beitragsbild

Alles Gute zum 90. Geburtstag, Franz Kapeller!

19. Okt. 2020|Kommentare deaktiviert für Alles Gute zum 90. Geburtstag, Franz Kapeller!

Kürzlich feierte Franz Kapeller seinen 90. Geburtstag! GPF-Landespensionistenvertreter Franz Poimer stellte sich als Gratulant ein und überbrachte im Namen der GPF-Oberösterreich Aufmerksamkeiten. Franz Kapeller erfreute sich aufgrund seiner Verlässlichkeit und seiner

  • Wir brauchen Vermögens- und Konzernsteuern _Beitragsbild

Wir brauchen Vermögens- und Konzernsteuern – ÖVP-Wahlkampfspender werden weiterhin geschont!

15. Okt. 2020|Kommentare deaktiviert für Wir brauchen Vermögens- und Konzernsteuern – ÖVP-Wahlkampfspender werden weiterhin geschont!

Finanzminister Blümel bleibt wieder einmal wesentliche Antworten schuldig. Mit keinem Wort hat er in seiner Budgetrede am 14.10.2020 erwähnt, wie die Kosten der Corona-Krise finanziert werden sollen. Weder Millionärssteuern noch eine

  • PostlerInnenstammtisch entfällt_Beitragsbild

PostlerInnen-Stammtisch am 15. Oktober entfällt!

13. Okt. 2020|Kommentare deaktiviert für PostlerInnen-Stammtisch am 15. Oktober entfällt!

Liebe PostlerInnen-StammtischkollegInnen! Möglicherweise habt ihr aufgrund der Entwicklung der Corona-Zahlen ohnehin damit gerechnet: Leider mussten wir uns entschließen unseren Stammtisch am 15. Oktober abzusagen. Selbst wenn sich nicht alles vermeiden lassen

  • ArbeitnehmerInnen finanzieren den Staat _Beitragsbild

ArbeitnehmerInnen finanzieren den Staat!

05. Okt. 2020|Kommentare deaktiviert für ArbeitnehmerInnen finanzieren den Staat!

Insgesamt mehr als 110 Milliarden Euro betrug das Steueraufkommen in Österreich laut Statistik Austria allein im Jahr 2019. Rund 80 Prozent davon zahlen die ArbeitnehmerInnen im Alleingang – im Vorjahr nach aktuellen Daten also die beeindruckende Summe

  • Pensionsanpassung_Beitragsbild

Pensionsanpassung 2020

30. Sep. 2020|Kommentare deaktiviert für Pensionsanpassung 2020

BezieherInnen kleiner Pensionen profitieren doppelt: deutliche Erhöhung über der Inflationsrate Anhebung der Steuerfreigrenze von 1.111 Euro auf 1.245 Euro. Die Hartnäckigkeit dieser Drei ist sprichwörtlich lohnenswert. Für BezieherInnen kleinerer und mittlerer