Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Links

 

GPF-Köstinger: Solidarität mit den Metallern

Verhalten der Arbeitgeber ist einfach indiskutabel
„Die Metaller haben unsere volle Solidarität. Das Verhalten der Arbeitgeber ist einfach indiskutabel und daher sind die Warnstreiks in den nächsten Tagen die
richtige Antwort“, versichert der Vorsitzende der Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten.
Jahr für Jahr werden fette Gewinne eingefahren und trotzdem tut unser Gegenüber bei den KV-Verhandlungen so, als wäre die Armut ausgebrochen.
Das ist eine Unart, die sich in den letzten Jahren leider immer mehr verbreitet hat.
Dem müssen wir gemeinsam Einhalt gebieten, denn die Gewinne machen erst die arbeitenden Menschen möglich und nicht nur die Manager“, so
Köstinger. Gleichzeitig kritisiert er auch, dass Arbeitgeber immer öfter vom „hohen Wert der MitarbeiterInnen“ reden, in der Realität die Wertschätzung den KollegInnen gegenüber aber mehr als vermissen lassen.